soit pro!Cash Kassensystem mit Touchscreen für Matthies

Kassensystem mit kapazitivem Touchscreen bei Matthies

Die soIT GmbH in Lübeck liefert neues Kassensystem soIT pro!CA$H Touch an Matthies Autoteile in Hamburg. Das neue Kassensystem arbeitet mit einem kapazitiven Touchscreen und ermöglicht online Datenabgleich in Echtzeit. Über die neue Kasse werden EC-Cash, Kundendisplay, Barcodescanner, Bondrucker sowie eine Geldlade angesteuert.

Somit sorgt aktuelle Technik am Point of Sale (PoS) für mehr Zufriedenheit bei Kunden und Verkäufern.

michel toys nutzt Groupware-Server für hochverfügbare Kommunikation

Hochverfügbare Kommunikation für michel toys

E-Mail, Kalender, Kontakte, Adressen und Aufgaben verwaltet der SOGo Groupware-Server. Über die zentrale Firewall werden außerdem Faxdienste, VPN-Verbindungen und das Mailarchiv betrieben.

Michel toys Mitarbeiter nutzen ab sofort das Internet stabil und geschützt von der Niederlassung, von Messen und Heimarbeitsplätzen.
Somit ist auch hier die neue Generation der soIT UTM Lösung (Unified threat management) im Einsatz.

Weiterhin viel Erfolg!

Interadent schützt Netzwerk mit soIT pro!DMZ Firewall

Abwehr von Cyberattacken für InteraDent

Mit dem von soIT installierten “Intrusion Detection System” untersucht die Firewall bei InteraDent jedes Bit im Netzwerk. Dabei können nicht nur versuchte Angriffe verfolgt und abgewehrt, sondern auch Richtlinien zur Nutzung von Internetdiensten durchgesetzt werden.

Die übersichtliche Weboberfläche Snorby bereitet alle Daten in Echtzeit auf.

Lauenburger Baumarkt nutzt die neue Warenwirtschaft soIT inwa

Der Lauenburger Baumarkt hat umgestellt. Auf INWA!

Der Lauenburger Baumarkt hat ein neues Warenwirtschaftssystem.

Im März 2015 wurde die alte Software abgelöst und Inwa als neue Warenwirtschaft in Betrieb genommen. Die abschließende Inventur wurde bereits mit INWA durchgeführt. Lagerverwaltung, Kassensysteme, Auftrags- und Bestellwesen, alles mit einem System!

Herzlichen Glückwunsch!

Küstenfischer Nord setzt auf Virtualisierung mit Proxmox

Die Küstenfischer Nord eG setzt Kurs…

… in Richtung Virtualisierung mit der Open Source Software Proxmox©. In Betrieb genommen wurde eine Domäne mit Remote Desktop Diensten.

Für die Absicherung nach und den Zugriff von außen sorgen Firewall und VPN. Durch Thin Clients und nur einen Server wird die IT-Infrastruktur effizient genutzt.

Die Daten werden durch den soIT pro!save effizient gesichert und aufbewahrt.

Interadent Lübeck überwacht IT-Infrastruktur mit Icinga

Überwachung der IT-Infrastruktur mit Icinga bei Interadent

Bei Interadent ist ab sofort die freie Monitoring Software Icinga im Einsatz zur Überwachung der IT-Infrastruktur. Mit dem Nagios Nachfolger lassen sich zahlreiche Systeme überwachen, sodass eine erhöhte Ausfallsicherheit, schnellere Fehleranalyse und vor allem Fehlerprävention gewährleistet wird. Die Open Source Software kommt mit einem Webinterface zur Analyse und Auswertung der Statusinformationen anhand von Graphen oder Statuscodes und erleichtert die Arbeit so zusätzlich.

Server und VMs für Firewall, VPN, Mail, Datensicherung und DMZ stehen bei Interadent in Lübeck nun unter Beobachtung.

ceph-san-ssd

Dezentrales Storage von morgen – soIT’s SAN auf Basis von Unbenannt

Unbenannt ist ein dynamisch wachsender Datenspeicher in nahezu beliebiger Größe und ohne “Single Point of Failure”. Hier verteilt auf drei handelsübliche Server hat die soIT alle Daten schnell und sicher im Zugriff. Der Einsatz von SSDs beschleunigt den Zugriff auf häufig genutzte Daten zusätzlich. Durch die Lastverteilung zur Virtualisierung im Proxmox Cluster werden die verfügbaren Netzwerkverbindungen optimal ausgenutzt.

Vageler & Christiansen setzen auf Virtualisierung mit VMware

Serverkonsolidierung bei Vageler & Christiansen

Das über 100 Jahre alte Unternehmen aus der Hansestadt Lübeck geht mit der Zeit und setzt ab jetzt auf Virtualisierung.

Domänencontroller, Remote Desktop- und Exchangeserver als auch Firewall und VPN-Dienste werden mittels VMware auf einer Hardware betrieben. Die Sicherungslösung soIT pro!save schützt vor Datenverlust.

Lauenburger Baumarkt virtualisiert IT Infrastruktur mit Proxmox

Lauenburger Baumarkt virtualisiert IT-Infrastruktur

Im hochverfügbaren Proxmox Servercluster sind alle für den Betrieb notwendigen Dienste vereinigt worden.

Die gesamte IT-Infrastruktur des Lauenburger Baumarkts hat die soIT GmbH in Lübeck mittels Proxmox, der freien Open Source Lösung, virtualisiert. Dazu zählen Firewall, VPN, Server für Überwachung und Kamera sowie der Fileserver, Applikationsserver und das Archiv.

Somit ist der Baumarkt ausgestattet mit der neuesten Informationstechnik und arbeitet auch weiterhin sicher und effektiv!